parallax background

Verkaufsleiterin / Verkaufsleiter

Die Strategen der Wirtschaft

 

Als Verkaufsleiterin / Verkaufsleiter laufen alle Koordinationsaufgaben bei Ihnen zusammen. Die strategische Ausrichtung des Verkaufs, im Zusammenspiel mit dem Marketing, liegt in Ihrer Verantwortung. Höchste qualitative Aufgaben gehören zu Ihren täglichen Herausforderungen. Die Kommunikation und direkte Personalführung nimmt eine weitere zentrale Rolle ein.

1

Kontakt aufnehmen

2

Beraten lassen

3

Studium starten

4

Erfolge feiern

 
 
 
  • Februar 2021Start

  • Juli 2022Interne Prüfungen schriftlich

  • August 2022eidg. Prüfungen schriftlich

  • September 2022Interne Prüfungen mündlich

  • Oktober 2022eidg. Prüfungen mündlich

  • November 2022Diplomfeier

Konzept


Wir tragen der Digitalisierung sowie der heute notwendigen, räumlichen Flexibilität Rechnung und bieten dieses Studium im Hybridmodell an (80% Onlineunterricht, 20% Präsenzunterricht). Der Onlineunterricht findet live mit ausgewählten Dozierenden statt, welche diese Form des Unterrichtens professionell umsetzen. Der Präsenzunterricht kann in schulischen Räumlichkeiten, in Seminarräumlichkeiten oder aber auch bei unterschiedlichen Unternehmen selbst durchgeführt werden, um einen tatsächlichen Praxistransfer direkt zu gewährleisten.

Inhalt


Spezifisch werden Sie auf folgende Handlungsfelder vorbereitet:

HF 1 Managementaufgaben wahrnehmen
HF 2 Markt, Umfeld und Trends analysieren
HF 3 Markleistung gestalten
HF 4 Marktbearbeitung realisieren
HF 5 Verkaufsstrategie entwickeln (Vertiefung Verkaufsmanagement)
HF 5 Offertprozess steuern (Vertiefung Key Account Management)
HF 6 Offertprozess steuern (Vertiefung Verkaufsmanagement)
HF 6 Projekte leiten und Lösungen entwickeln (Vertiefung Key Account Management)
HF 7 Verkaufsprozess steuern (Vertiefung Verkaufsmanagement)
HF 7 Kundenbeziehungen gestalten (Vertiefung Key Account Management)

Der Studium wird als Hybridmodell angeboten (80% Onlineunterricht, 20% Präsenzunterricht). Innerhalb des Studiums lernen Sie, Ihre kommunikative Kompetenz, ihr betriebswirtschaftliches Wissen und Ihre analytischen Fähigkeiten im oberen Kader gewinnbringend einzusetzen

Nächste Starttermine


15.02.2021 (Montag) für eidg. Prüfung im August 2022 (Dauer 18 Monate). Unterricht jeweils Montags 13.30 bis 20.30 Uhr plus rund 15 Samstage, verteilt über den kompletten Studiengang 08.30 bis 16.00 Uhr.

oder

17.02.2021 (Mittwoch) für eidg. Prüfung im August 2022 (Dauer 18 Monate). Unterricht jeweils Mittwochs 13.30 bis 20.30 Uhr plus rund 15 Samstage, verteilt über den kompletten Studiengang 08.30 bis 16.00 Uhr.

oder

17.02.2021 (Mittwoch) für eidg. Prüfung im August 2022 (Dauer 18 Monate). Unterricht jeweils Mittwochs und Freitags 18.00 bis 21.00 Uhr plus rund 15 Samstage, verteilt über den kompletten Studiengang 08.30 bis 16.00 Uhr.

Abschlüsse


Eidg. diplomierte Verkaufsleiterin / Eidg. diplomierter Verkaufsleiter

Zusätzlich erhalten Sie das Diplom "Verkaufsleiterin CMA Solutions / Verkaufsleiter CMA Solutions", wenn Sie die internen Prüfungen bestehen.

Benefits


Jede studierende Person hat Anspruch auf ein persönliches Beratungsgespräch ausserhalb der Lektionen bezüglich möglicher Karriereplanung. Claude Aschwanden verfügt über ein grosses Netzwerk zu unterschiedlichsten Institutionen (Höhere Fachschulen / Fachhochschulen) und begleitet Sie gerne auf Ihrem Weg. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, wir helfen bei Ihrer Entscheidungsfindung.

Wir beschäftigen ausgewiesene Dozierende, welche viele Jahre in unterschiedlichsten Institutionen auf Stufe HF und FH unterrichten. Die Dozierenden verstehen sich im Umgang mit neuen Medien und leiten Sie zielgerichtet durch den Lehrgang. Präsenzlektionen finden teilweise bei Unternehmen statt. So gewährleisten wir absoluten Praxisbezug und Sie können theoretische Erkenntnisse noch besser verstehen und vernetzen.

Zulassung


Zur Höheren Fachprüfung Verkaufsleiterin / Verkaufsleiter wird zugelassen wer
einen eidg. Fachausweis der branchenspezifischen Berufsprüfung, ein Diplom einer anderen höheren Fachprüfung, ein Diplom einer höheren Fachschule oder ein Diplom einer Fachhochschule oder einer Hochschule besitzt und mindestens drei Jahre Praxis in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion im Verkauf nachweisen kann.

oder

ein eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, ein Diplom einer anerkannten Handelsmittelschule oder Fachmittelschule oder ein Maturitätszeugnis besitzt und mindestens sechs Jahre Praxis, davon drei Jahre in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion im Verkauf nachweisen kann.

Über eine verbindliche Zulassung entscheidet die Kommission des Trägerverbands. Gegen eine Gebühr prüft die Kommission Ihre Unterlagen und teilt Ihnen schriftlich mit, ob die Kriterien zur Zulassung erfüllt sind. Wenden Sie sich dafür bitte direkt an:

suxxess.org AG
Binzmühlestrasse 170d
8050 Zürich
Tel.: 044 534 66 00
Mail: info@suxxess.org
Web: www.suxxess.org

Technische Voraussetzung


Aufgrund des vorwiegenden Onlineunterrichts ist es unumgänglich, dass Sie über die notwendige Infrastruktur verfügen. Der Onlineunterricht wird über die Plattform MS Teams geführt. Im Detail heisst dies:

Stabile Internetverbindung
Rechner mit entsprechender Leistung
Webcam
Headset oder Mikro für gute Audioqualität

Kosten


Die Kosten für den Studiengang betragen CHF 14'900, exkl. Lehrmittel und Simulationsprüfung (optional).

Nach Anmeldung und Antritt zur eidgenössischen Prüfung erstattet der Bund 50% der Kurskosten zurück - unabhängig vom Prüfungserfolg. Erfahren Sie hier mehr über die Bundesbeiträge. Sie bezahlen somit CHF 7'450 nach Abzug des Bundesbeitrags.

Bei uns können Sie auch in Raten zahlen. Wir bieten Semesterzahlungen (+4%) oder Monatszahlungen (+6%) an.

Die Kosten für die eidgenössische Prüfung sind nicht inbegriffen. Mehr über die vom Trägerverband erhobenen Gebühren erfahren Sie hier.

Nächste Infoanlässe


Bitte beachten Sie, dass die Infoanlässe zum Verkaufsleiter / zur Verkaufsleiterin gemeinsam mit den Infoanlässen zum Marketingleiter / zur Marketingleiterin stattfinden, da die ersten Module des Studiums gemeinsam besucht werden. Die nächsten Termine zu Infoanlässen finden Sie nachfolgend. Diese finden online über MS Teams statt. Sie haben selbstverständlich auch jederzeit die Möglichkeit, uns unabhängig von den Terminen per Mail oder telefonisch zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie ganz persönlich.

Freitag, 27.11.2020 von 19.15 bis 20.15 Uhr
Freitag, 15.01.2021 von 19.15 bis 20.15 Uhr
Mittwoch, 10.02.2021 von 18.00 bis 19.00 Uhr

Klicken Sie auf "Anmeldung Infoanlass" und wählen Sie Ihren Wunschtermin

Open chat
Fragen / kurze Beratung? Direkt live!
Guten Tag, wie kann ich Ihnen behilflich sein?